Veranstaltungen seit 2007

 

2007

Frauen und Widerstand in Lateinamerika. Lesung über die Dominikanische Republik
11.5.2007

top

2008

Filmvorführung: Die Reise des jungen Che
18.1.2008

Filmvorführung: Leben außer Kontrolle (zusammen mit Greenpeace)
6.3.2008

Kubas Chancen nach der Auflösung der Sowjetunion. Vortrag mit Diavorführung (Zusammen mit Cuba Sí)

11.4.2008

Filmvorführung: Tatort Manila
20.6.2008

Die Verbindung zwischen Politik und Kultur in Bolivien (Vortrag und Modenschau)
5.9.2008

Lesung mit Musikbegleitung: Afrika
31.10.2008

Verkostung südafrikanischer Weine mit Lesung
2.12.2008

top

2009

Die neue Linke in Lateinamerika: Sozialistisch oder populistisch? (Zusammen mit SPD)
30.3. 2009

Literarisch-musikalische Veranstaltung mit Informationen über soziale Selbsthilfeprojekte in Bolivien
18.9.2009

top

2010

Einsatz für Frieden und Überleben in Hebron. Bericht über die Lage der Frauen in Palästina und über Projekte zur Existenzsicherung
22.2.2010

Eine Reise nach Indien. Bericht über Fairhandelsprojekte
26.3.2010

Drei Jahrzehnte nach dem Krieg: Vietnam im Wiederaufbau (Vortrag mit Filmvorführung)
16.4.2010

Die Mango: Gesund und schmackhaft hilft sie Kindern in den philippinischen Slums (Produktinformation mit Filmvorführung)
21.5.2010

Schuß und Tor und Spielgewinn? Fußball jenseits des Spielfeldes (Filmabend)
4.6.2010

Trommeln laut und leise (Produktinformation)
27.8.2010

Wein, warm und Gesang. Gutes aus Lateinamerika (Modenschau mit politischen Informationen und musikalischer Begleitung
24.9.2010

Podiumsdiskussion: Globalisierte Finanzströme außer Kontrolle (Reihe: Zwischen internationaler Finanzkrise und Fairem Handel. Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die Länder des Südens)
29.9.2010

Bilateral Investment Treaties: Staat oder Privat – Wer bestimmt die Politik (Reihe: Zwischen internationaler Finanzkrise und Fairem Handel. Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die Länder des Südens)
21.10.2010

Gepflegt aus dem Urwald (Produktinformation)
29.10.2010

Reich frißt arm – Arm frißt ganz arm. Süd-Süd-Kooperation: Erfolgversprechende Zusammenarbeit der armen Länder oder Ausbeutung der ganz Armen durch die weniger Armen (Reihe: Zwischen internationaler Finanzkrise und Fairem Handel. Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die Länder des Südens)
2.12.2010

top

2011

Fair gehandelter Kaffee. Der exklusive Geschmack (Produktinformation)
11.2.2011

Linke im Aufwind! Unter der Führung von Hugo Chavez erfolgreich gegen den internationalen Klassenfeind? (Reihe: Zwischen internationaler Finanzkrise und Fairem Handel. Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die Länder des Südens)
23.2.2011

Überlebensnot im Süden. Die Bedeutung der Migrantenüberweisungen für das Überleben der Zurückgebliebenen (Reihe: Zwischen internationaler Finanzkrise und Fairem Handel. Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die Länder des Südens)
2.3.2011

Greenwashing durch Internationale Konzerne. Informationsveranstaltung mit integrierter Lesung (Einzelveranstaltung)
25.3.2011

Fairer Handel – Ausweg aus der Krise bei Arm und Reich (Reihe: Zwischen internationaler Finanzkrise und Fairem Handel. Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die Länder des Südens)
6.4.2011

Fair gehandelte Textilien: Rohstoffproduktion, Verarbeitung, Vermarktung (Produktinformation)
8.4.2011

Südafrika 1 Jahr nach der Fußball Weltmeisterschaft (Einzelveranstaltung)
29.6.2011

Sozialverträglichkeit auf friedlichem Wege: Bolivien (Einzelveranstaltung)
23.9.2011

Abseits des Finanzcrashs: Sozial verantwortliche Geldanlagen (Fair diskutiert)
21.10.2011

Edel und fair: Schmuckherstellung ohne Blutdiamanten (Produktinformation)
11.11.2011

top

2012

Selbst gebaut und selbst gewebt. From the hands of Ethiopia mit Andreas Möller (Handweber) (Einzelveranstaltung)
16.3.2012

Veranstaltungsreihe „Migration – Entwicklung – Fairer Handel“: Wer migriert, der entwickelt? Bedingungen und Formen des entwicklungspolitischen Engagements von Diaspora (Tatjana Baraulina, Bundesamt für Migration, Nürnberg)
30.3.2012

Klangschalen – Musikinstrument mit Heilkräften oder einfache Essensschale? mit Helga Wittkamp, Stralsund; Isabel Lenuk, freie Mitarbeiterin des Museums für Völkerkunde Hamburg (Produktinformation)
20.4.2012

Veranstaltungsreihe „Migration – Entwicklung – Fairer Handel“: Privatwirtschaftsentwicklung durch Migration (Ann-Julia Schaland (AG Migration des HWWI und Institut für Geographie der Universität HH), Ejdar Tatar (Selbständiger Unternehmer und Mitglied im Integrationsbeirat)
25.4.2012

Veranstaltungsreihe „Migration – Entwicklung – Fairer Handel“: Gemeinnützige Aktivitäten von Diasporagemeinschaften (Stephanie Deubler, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ Frankfurt)
9.5.2012

Zwischen Dakar und Daressalam. Subjektive Eindrücke über objektive Unterschiede – Eine Reisedokumentation mit Fotos, Filmen und Musik (Jutta Mörstedt, Stefan Köttgen) (Einzelveranstaltung)
11.5.2012

Veranstaltungsreihe „Migration – Entwicklung – Fairer Handel“: Mittendrin oder nur irgendwie dabei? Die Rolle von Menschen mit Migrationshintergrund in der Hamburger Politik (Filiz Demirel (GAL), Ali Simsek (SPD)
6.6.2012

Aus Alt mach neu: Praktische Gläser und schöner Schmuck mit Manfred Winkler, Globo (Produktinformation)
10.8.2012

Bolivien – Land der tausend Erdäpfel. Modenschau mit musikalischer Begleitung (Einzelveranstaltung)
14.9.2012

Ein guter Tropfen aus fairem Handel mit Christian Voigt, Süd-Nord-Kontor (Produktinformation)
2.11.2012

top

2013

Andine Kultur – damals und heute mit Martin Schwark (Waliki) (Einzelveranstaltung)
22.2.2013

Faires Gold aus Argentinien – Ein Reisebericht mit Jan Spille (Goldschied aus Hamburg) (Produktinformation)
22.3.2013

Guter Wein – nachhaltig und fair mit Christiane Solf vom Weinimporteur Fair Wein bei Kiel (Produktinformation)
7.6.2013

„Tatort Manila“: Junge Freiwillige auf den Philippinen mit Jonathan Barz und Steve Rüger (Einzelveranstaltung)
23.8.2013

Bolivien unter Evo Morales mit Martin Schwark (Einzelveranstaltung)
20.9.2013

Fair diskutiert: Was soll Kritik am Fairen Handel? Mit Rudi Pfeiffer (Banafair)
25.10.2013

Schönheit aus dem Urwald mit Rainer Putz (Regenwaldladen) (Produktinformation)
22.11.2013

top

2014

Leben isst Vielfalt! Filmvorführung mit Diskussion
21.3.2014

2014: 20 Jahre freies Südafrika – 20 Jahre Kapula – Kerzen und Keramik mit Ingo Herbst (Contigo)
11.4.2014

Vom Erz zum Auto mit Axel Müller (Misereor)
16.5.2014

Brasilien auf dem Prüfstand – Mit Rohstoffen zur Wirtschaftsmacht? Über die wahren Kosten dieser Entwicklungspolitik mit Rainer Putz (Regenwald-Institut Freiburg)
20.6.2014

Von der Mine bis zum Konsumenten – Die Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen mit Friedel Hütz-Adams (Südwind e.V.)
10.10.2014

Bienen: Grundlage unserer Nahrungssicherung mit Eckart Hinz, Hobby-Imker
14.11.2014

top

2015

Wie berechtigt ist Kritik am Fairen Handel? mit Katharina Mittenzwei, Fairhandelsberatung
5.2.2015

Gutes gemeinsam gedeihen lassen! Landwirtschaftliche Finanzierungen für den Fairen Handel mit Marion Grossmann, Oikocredit
23.3.2015

Damals Kolonialwaren – Heute Fairer Handel mit Kurt Damm (Journalist, Berlin)
22.4.2015

Geistig Behinderte in Tansania. Bericht über die Arbeit an einer Schule für Kinder mit geistiger Behinderung mit Jasmin Zabel (Heilerziehungshelferin)
11.6.2015

MAKE FRUIT FAIR. Ein Besuch von UROCAL aus Ecuador mit Bananenproduzenten aus Ecuador
14.9.2015

top

2016

Fairer Handel in Nepal. Eine Reisebericht von Christiane Claren (Akar)
16.2.2016

Alles fair? Transparenz bei Mischprodukten (Jannika Froch, El Puente)
14.4.2016

Arbeit 4.0 mit dem Film „Work hard – play hard“. Publikumsgespräch und Kinoabend (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
26.4.2016

Nachhaltige Beschaffung. (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
9.6.2016

Ethisches Wirtschaften. Wie geht das? (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
28.6.2016

Nachhaltige Kundenbeziehung (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
14.7.2016

Ethik und Arbeit (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
8.9.2016

Kooperation statt Wettbewerb! Geht das? (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
29.9.2016

Nachhaltiges Konsumieren mit dem Film „Weniger ist mehr“. Publikumsgespräch und Kinoabend (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
11.10.2016

Politischer Widerstand damals und heute (Podiumsdiskussion, Bildausstellung, Musikveranstaltung
12.11.2016

Ethik und Gesellschaft (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
17.11.2016

top

2017

Ethik und Marketing? Egal – Hauptsache verkaufen (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
18.5.2017

Nachhaltiges Finanzmanagement? – Welches sind die entscheidenden, beeinflussbaren Größen? -(Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
22.6.2017

Ethischer Handel – wie geht das? Referenten: Helmut Janßen-Orth, Jutta Hieronymus (Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
27.6.2017

Gesund und fair würzen. Referenten Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner
14.7.2017

Nachhaltige Mobilität – Fliegen mit erneuerbarer Energie? (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
28.9.2017

Warum engagieren sich Unternehmen gesellschaftlich? (Gemeinsam mit Gemeinwohl Ökonomie Hamburg)
16.11.2017

top

2018

Chocolate de paz. Der Friedensprozess in Kolumbien. Filmvorführung mit Sarah Fritsch und Marta Luchau Correia (pbi)
14.3.2018

Fairer Handel in Südafrika. Ein Reisebericht. Referentin: Christiane Baum, Geschäftsführerin des Weltladen Osterstraße
10.4.2018

Faires Eimbüttel. Aktionen rund um die Osterstraße. (Gemeinsam mit Fair Trade Stadt Hamburg)
22.5.-5.6.2018

Seminar: Geschichte und Bedeutung des Kaffees mit Verkostung. Referenten: Magnus Kersting (El Rojito), Nina Labode (El Puente)
16.6.2018

Klimawandel geht uns alle an. Referent: Peter Schönhöffer (Kairoseuropa, pax Christi) in Kooperation mit der Öffentlichen Bücherhalle Eimsbüttel
20.9.2018

top